Home

Unternehmen

Über uns

Produkte

Projekte

Mitarbeiter

News

Karriere

Kontakt

klimaneutralität

Klimaneutralität mit der Office Group als Lösungspartner

Wir unterstützen Immobilien-Investment-Häuser als ESG-Solution Partner der Brancheninitiative ECORE. Zusammen mit Investoren und Projektentwicklern schaffen wir Lösungen für einen klimaneutralen Gebäudebestand.
am: 14. Mai 2021

Klimaneutralität hat sich die EU als großes Ziel bis 2050 auf die Fahne geschrieben. Da wollen wir von der Office Group GmbH aktiv mitgestalten, wo unsere Expertise als Raum-Entwickler gefragt ist. Gleichzeitig wollen wir ständig dazulernen. Wir wollen im Rahmen unserer Produktlinie Ready2Rent die Eigentümer unter unseren Kunden bei der Dekarbonisierung ihres Gebäudebestandes unterstützen. Gleichzeitig bieten wir den Kunden, für welche wir Mieterausbauten leisten unser komplettes Portfolio bei der Produktlinie Ready2Work. Ganzheitlich sind wir hier als Dienstleister gefragt. Die notwendigen Kennzahlen der Zukunft verbergen sich hinter der Buchstabenkombination ESG.

Klimaneutralität

Klimaneutralität durch ESG

In einer Studie habe ich zuletzt den Satz gelesen:“Die drei Buchstaben ESG werden in den nächsten Jahren zu einer Transformation in der Immobilienbranche führen.“ Das hat bei mir zu zwei Überlegungen geführt: 1. Das ist ein prima Thema für meine Blogserie „Transformation“. 2. Wir sollten für alle unsere Kunden, da wo es nötig und wichtig ist „Übersetzungsarbeit“ leisten. Damit wir in allen künftigen Planungen, Projekten und Prozessen gemeinsam die „ESG-Brille“ aufhaben und Entscheidungen zukunftswirksam treffen.

Enviromental, Social, Governance

Kurz zusammengefasst stehen diese drei englischen Begriffe für die Themen Umweltschutz und Energie-Effizienz (Enviromental), Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Social) und wertorientierte Unternehmensführung und Antikorruption (Governance). Auf alle diese plakativen Themen soll in der Zukunft die Immobilienbranche wesentlich mehr Aufmerksamkeit richten. Investoren, Eigentümer, Projektentwickler und Dienstleister müssen hier künftig mitziehen und ihre diesbezüglichen Anstrengungen „belegen“ können. Sonst wird es Nachteile bei der öffentlichen Vergabe und Beauftragung geben. Die BigPlayer und auch alle anderen sollen ihren Beitrag leisten. Dabei geht es nicht nur darum, möglichst „grün“ zu bauen.

Klimaneutralität ganzheitlich gedacht

Es geht nicht mehr nur um die Objektebene und um Green-Building-Zertifikate. ESG steht dafür neue nachhaltige Ziele für die komplette Wertschöpfungskette zu benennen, anzustreben und einzuhalten. Alle Ebenen des Managements, sämtliche Prozesse und dass komplette Portfolio aller Marktteilnehmer sind dabei beteiligt. Also nicht nur die Dienstleister, sondern auch Investoren, Banken, Fondsmanager und Versicherer. Egal wie komplex sich die Unternehmensstruktur darstellt, es braucht neue Wege die eigenen Daten zu kennen, um die ESG-Kennzahlen künftig in Ablaufprozesse und in Unternehmensstrategien zu integrieren.

Dekarbonisierung des Gebäudebestandes

Als Office Group GmbH haben wir uns hier weiter entwickelt und können nun als ESG-Lösungspartner unsere Kunden unterstützen auf das nächste Level der neuen Anforderungen zu kommen. Die große Herausforderung für die Eigentümer und Investoren ist die Dekarbonisierung des Gebäudebestandes. Die ESG-Kennzahlen zeigen die Dimension auf: Gegenüber 1990 müssen die CO2-Emmissionen um mehr als 80% gesenkt werden, um der Klimaneutralität nahezukommen. Um diese Ziele zu erreichen benötigen alle Marktteilnehmer eine fundierte Datengrundlage und werden viel mehr Zeit investieren in die Datenbeschaffung und Datenvalidierung.

Lösungspartner Office Group GmbH

Mehr als je zuvor sind wir als Office Group GmbH gefordert uns durch diese Herausforderungen mit unseren Kunden und Auftraggebern auf der einen Seite und unseren Dienstleistern auf der anderen Seite zu vernetzen. Denn hier kann keiner künftig sein Süppchen alleine kochen. Entgegen dem alten Sprichwort müssen hier alle „Köche“ Hand in Hand zusammenwirken. Die Erarbeitung einer umsetzbaren CO2-Reduktionsstrategie wird mit Silo-Denken keinen Erfolg haben. Die Kollaboration zwischen Facility-Managern, Property-Managern, Asset-Managern sowie Fonds-Managern erfordert nun ein bisher noch nicht etabliertes Zusammenspiel. Durch das neue Beratungsangebot der Office Group mit Produkten wie Service-Check, Vertragscheck und Betriebskosten Due Dilligence bieten wir Kunden hier einen Komplett-Service an. Ihr Ansprechpartner dafür ist unser Leiter Vertrieb Andreas Bebendorf. Sie erreichen ihn unter 0151-176 280 61 und a.bebendorf@office-group.immobilien.

Herzliche Grüße von den Raum-Entwicklern für Ihren Innenausbau der Office Group GmbH mit Standorten für München, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin sendet Ihnen

Markus Menzinger
Geschäftsführender Gesellschafter der Office Group GmbH

„Einfach voll Vertrauen“
M. MENZINGER & V. TIBBE

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Office Group GmbH
Markus Menzinger
Erika-Mann-Str. 25
80636 München

Telefon: +49 89 244 184 600
E-Mail: info@office-group.immobilien

Das könnte Sie auch interessieren