Home

Unternehmen

Über uns

Produkte

Projekte

Mitarbeiter

News

Karriere



Die Office Group München als ihr Generalplaner

Der Generalplaner liefert für ein Immobilienprojekt die gesamten notwendigen Planungsleistungen aus einer Hand und trägt dafür auch die Gesamtverantwortung. Deshalb wird es höchste Zeit, dass ich heute die Office Group München als Generalplaner vorstelle. Viele unserer Kunden konnten von diesem Leistungsangebot schon profitieren und waren begeistert, wie wir ihre Immobilienprojekte gemanagt haben.…
am: 25. April 2017

Der Generalplaner liefert für ein Immobilienprojekt die gesamten notwendigen Planungsleistungen aus einer Hand und trägt dafür auch die Gesamtverantwortung. Deshalb wird es höchste Zeit, dass ich heute die Office Group München als Generalplaner vorstelle. Viele unserer Kunden konnten von diesem Leistungsangebot schon profitieren und waren begeistert, wie wir ihre Immobilienprojekte gemanagt haben.

Generalplaner übernimmt das Schnittstellenmanagement

Bei jedem mittleren oder großen Immobilienprojekt hat es der Bauherr in der Regel mit verschiedenen Fachplanern zu tun. Jede dieser Einzelbeauftragungen ist eine Schnittstelle, die gemanagt werden muss. Nach unserer Erfahrung liegt hier „der Grund des Übels“: Jeder Leistungserbringer betreibt „Schnittstellenmanagement“, will sich keine Fehler vorwerfen lassen, will für seine Leistung anerkannt und gemäß den Vereinbarungen honoriert werden. Mitunter geht das so weit, dass manchmal sogar mit juristischer Unterstützung selbst mittlere oder auch schlechte Leistungen „gutgeredet“ werden. Nun sind die meisten Immobilienprojekte sehr arbeitsteilig mit vielen Einzeldienstleistern organisiert. Entsprechend viele Schnittstellen gibt es, die organisiert und koordiniert werden müssen. Dieses Schnittstellenmanagement bindet Ressourcen und verlangt viel Fachwissen und Überblick. Nach unseren Erfahrungen sind damit die Bauherren, aber auch viele Planer einfach überfordert. Ohne Generalplaner, bei dem alle Fäden der Planung zusammenlaufen, sind hier Probleme vorprogrammiert.

Generalplaner trägt die Gesamtverantwortung

Der Generalplaner ist der Manager sämtlicher Planungen des Projekts und damit in dieser Hinsicht der Systemführer und für mich mit einem Generalunternehmer zu vergleichen. Diese Tätigkeit des Generalplaners ist noch eine relativ neue Form der Kooperation zwischen allen an einem Bauwerk beteiligten Planern. Im Kern geht es um die fachliche Entlastung des Bauherrn, indem der Generalplaner das notwendige Schnittstellenmanagement und damit die Verantwortung für sämtliche Planungsschritte und deren Umsetzung übernimmt.

Der Generalplaner als Systemführer

Bedingt durch die Pflicht zur technischen Koordination und Integration übernimmt in den Projekten der Office Group in der Regel eine Architektin oder ein Architekt die Aufgabe des Generalplaners. Streng verkürzt besteht die Aufgabe dann darin, die eigenen Leistungen und die integrierten Leistungen der Fachplaner mit dem Auftraggeber im laufenden Prozess abzustimmen und bis zur Schlüsselübergabe abzustimmen. Im Verhältnis zu den beteiligten Fachplanern ist der Generalplaner also Systemführer. Für den Auftraggeber ist der Generalplaner der zentrale Ansprechpartner.

Vieles aus einer Hand durch den Generalplaner

Ich hoffe, dass durch meine Skizzierung der Aufgaben des Generalplaners deutlich wird, dass nahezu jedes heutige Immobilienprojekt nach der Beauftragung eines Generalplaners verlangt. Als Systemführer hat der Generalplaner nicht nur die Pflicht der technischen Koordination und Integration der Leistungen der Fachplaner, sondern seine Verantwortung erstreckt sich auf das komplette System der Planung mit Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle. Hierbei sind Fähigkeiten und Talente gefragt mit starken Anlagen zur Organisation und Moderation. Auch muss das Projekthandbuch exakt geführt werden, was weitere Skills wie z.B. Detailgenauigkeit und Übersicht in heiklen Projektphasen verlangt. Ich bin stolz, dass wir mit der Office Group München bei abgeschlossenen und aktuellen Projekten unseren Auftraggebern beweisen, dass wir in Theorie und Praxis der richtige Partner als Generalplaner sind. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, wie unsere Kompetenz und Erfahrung auch ihr Projekt zu einem Erfolg werden lässt. Bin gespannt von Ihnen zu hören. Herzliche Grüße von den Raum-Entwicklern für Ihren Innenausbau der Office Group München und Frankfurt

Markus Menzinger
Geschäftsführender Gesellschafter der Office Group

„Einfach voll Vertrauen“
M. MENZINGER & V. TIBBE

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Office Group GmbH
Markus Menzinger
Erika-Mann-Str. 25
80636 München

Telefon: +49 89 244 184 600
E-Mail: info@office-group.immobilien

Das könnte Sie auch interessieren