Vertrags-Check

Die Komplett-Vertrags-Analyse für (Neu-) Eigentümer mit mittel- und langfristigen Strategie-Empfehlungen

Vertrags-Check

Mit dem Vertrags-Check liegt dem Eigentümer oder Vermieter einer Immobilie eine analytische Grundlage vor, um nach dem Erwerb eine optimale Strategie-Entwicklung für den Property- und Facility-Bereichs zu definieren. Die Office Group GmbH bietet ihren Kunden damit ein hochinteressantes Analyse-Werkzeug. Zur Durchführung des Vertrags-Check benötigen wir den Einblick in sämtliche vorliegende Vertragsunterlagen in digitaler Form. In der folgenden Übersicht geben wir Ihnen einen Einblick, welche Leistungen der Vertrags-Check umfasst und wie wir dabei für Sie als Kunden vorgehen:

Sichtung und Analyse des vorliegenden Verwaltervertrags

Wir untersuchen hier, was exakt vertraglich definiert ist bei der Steuerung externer Dienstleister für die laufende Bewirtschaftung des Objekts.

Wir klären, ob und in welchem Umfang dies branchenüblichen Regelungen entspricht.

Zudem prüfen wir die Budget-Hoheit des Verwalters bei der Kostensteuerung von Instandsetzungsmaßnahmen und die Zuständigkeiten bei Ausschreibungen im Facility Management.

Analyse des Bewirtschaftungskonzepts

Beim Vertrags-Check prüfen wir auch die Organisation des Facility-Managements. Folgende Zuständigkeits-Regelungen werden dabei analysiert und anschließend bewertet:

Objektspezifische Rahmenbedingungen

Hierbei untersuchen wir die Auslastungs-Nutzung der Immobilie seitens der Mieter. Gibt es aktuell auch Leerstand und wenn ja, in welchem Umfang, seit welcher Dauer und welche Initiativen gab es, um darauf zu reagieren?

Anpassungsoptionen der Laufzeitverträge

Neben der übersichtlichen Aufstellung der Laufzeitverträge prüfen wir die Vertrags-Variablen der vorliegenden Dienstleistungsverträge.

Prüfung der Kosteneffizienz

Durch eine uns vorliegende Gesamtaufstellung der Sonderleistungen und mittels stichprobenhaften Einzelprüfungen von Belegen kommen wir zu einer Bewertung des bestehenden Facility-Management-Vertrages.

Auswertung von Besprechungsprotokollen

Wenn es fixierte Protokolle von Besprechungen und Begehungen mit Mietern gibt, werten wir diese stichprobenhaft im Rahmen des Vertrags-Check für unsere Auftraggeber aus.

Empfehlungen durch den Vertragscheck

Mit dem Vertrags-Check können wir unserem Kunden Handlungsempfehlungen in den drei zeitlichen Kategorien kurzfristig, mittelfristig und langfristig benennen. Gerne würden wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, für welches Ihrer Objekte wir Ihnen den Vertrags-Check anbieten dürfen. Bitte nehmen Sie dazu doch Kontakt auf mit unserem Leiter Beratung Andreas Bebendorf. Sie erreichen ihn telefonisch unter 0151 1762 8061 oder per Mail unter:
a.bebendorf@office-group.immobilien.

Herzliche Grüße von den Raum-Entwicklern der Office Group GmbH mit Standorten in München, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin.